weather-image
10°
×

Tier hatte sich in einem Weidezaun verfangen

Pyrmonter Polizei befreit hilflosen Hirsch

BAD PYRMONT/REHER. Ein hilfloser Hirsch hat am Mittwoch einen Polizeieinsatz ausgelöst. Das Tier hatte sich in einem Weidezaun verfangen und konnte sich ohne fremde Hilfe nicht mehr befreien.

veröffentlicht am 24.03.2021 um 13:32 Uhr
aktualisiert am 24.03.2021 um 14:48 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige