weather-image
19°
×

Radfahrer am Bahnübergang überfahren: Polizei geht von Unfall aus

ESPELKAMP. Ein Radfahrer wurde in der Nacht zu Freitag, 27. August, von einem Zug erfasst und tödlich verletzt. Der 61-Jährige hatte auf den Schienen gelegen, als gegen 21.47 Uhr der Zug aus Bielefeld in Richtung Rahden vorbeifuhr. Obwohl der Lokführer sofort eine Vollbremsung vollzog, als er den Mann entdeckte, war es zu spät.

veröffentlicht am 30.08.2021 um 12:03 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige