weather-image
21°

Radfahrer mit 2,63 Promille

BÜCKEBURG. Ein gestürzter Radfahrer auf dem Sablé-Platz/Einmündung Marktplatz wurde der Polizei am Freitagabend von Zeugen telefonisch gemeldet. Die eingesetzten Beamten stellten starken Alkoholgeruch in der Atemluft des 64-jährigen Radfahrers aus Bückeburg fest. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest zeigte einen Wert von 2,63 Promille.

veröffentlicht am 30.12.2018 um 14:36 Uhr
aktualisiert am 30.12.2018 um 18:30 Uhr

270_0900_119898_Polizei_13_.jpg

Ermittlungen ergaben, dass der Radfahrer bereits im Vorfeld zweimal zu Fall gekommen war.

Seine Verletzungen wurden im Klinikum behandelt. Dort wurde auch eine Blutentnahme durchgeführt. Die Polizei hat gegen den stark alkoholisierten Mann ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.r




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare