weather-image
14°

Spezialkräfte der Bereitschaftspolizei aus fünf Bundesländern trainieren in Rinteln

Randalierer, Rauch und Explosionen an der Prince-Rupert-School

RINTELN. Detonationen sind zu hören, dunkler Qualm steigt über dem Gelände der ehemaligen Prince-Rupert-School auf. Immer wieder explodieren große Feuerwerkskörper, knallt es lautstark. Polizeibeamte mit Schutzausrüstung und Helmen stürmen über das Schulgelände, laufen auf vermummte Menschen zu, die Pyrotechnik anzünden. Auf dem Wilhelm-Busch-Weg stehen mehrere Dutzende Polizeibusse. Auch auf Feldwegen sind Einsatzfahrzeuge geparkt. Die Großübung spezialisierter Polizeieinheiten aus Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Berlin hat am Donnerstag für Aufsehen in der Weserstadt gesorgt.

veröffentlicht am 11.04.2019 um 12:29 Uhr
aktualisiert am 11.04.2019 um 18:33 Uhr

Auf dem Gelände der ehemaligen Prince-Rupert-School explodieren Feuerwerkskörper. Polizisten trainieren den Einsatz bei Fußballspielen. Foto: leo
Leonhard Behmann

Autor

Leonhard Behmann Redakteur zur Autorenseite



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige