weather-image
×

Spezialeinheit des Hauptzollamtes kontrolliert Arbeiter auf Baustelle

Razzia in Bückeburg – Kampf der Schwarzarbeit

BÜCKEBURG. Es ist kurz nach elf, als grün-weiße Einsatzfahrzeuge in die Herminenstraße einbiegen. Die Bullis halten vor einem großen Neubau. Uniformierte betreten in Eile die Baustelle. Die Kontrolleure kommen unangemeldet, sie wollen das Überraschungsmoment nutzen und verhindern, dass Verdächtige flüchten. Die uniformierten Zöllner sind bewaffnet, sie tragen schusssichere Westen und weiße Schutzhelme – was sie genau bei der Razzia erwartet, wissen sie noch nicht.

veröffentlicht am 06.11.2020 um 16:58 Uhr
aktualisiert am 06.11.2020 um 19:10 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige