weather-image
27°

19-Jähriger beschädigt drei Autos

Reifen zerstochen

BÜCKEBURG. Nach Hinweisen von Zeugen konnte am Montag gegen 23.30 Uhr ein 19-jähriger Bückeburger durch Polizeibeamte des Kommissariats Bückeburg überprüft werden, der im Tatverdacht steht, in Bückeburg an mindestens drei abgestellten Fahrzeugen mehrere Reifen zerstochen zu haben.

veröffentlicht am 07.08.2019 um 13:47 Uhr

270_0900_144369_Blaulicht.jpg
4299_1_orggross_r-cremers

Autor

Raimund Cremers Redakteur zur Autorenseite



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige