weather-image
32°
×

Polizeimeldung

Reifen zerstochen und Lack zerkratzt

RINTELN. Ein 49-jähriger Rintelner musste sich am Samstagabend, nachdem er seinen Wagen in der Klosterstraße geparkt hatte, von einem 20-Jährigen übelst beleidigen lassen. Hinterher musste er außerdem feststellen, dass sein Auto zerkratzt worden war:

veröffentlicht am 05.07.2020 um 12:05 Uhr
aktualisiert am 05.07.2020 um 15:10 Uhr

RINTELN. Ein 49-jähriger Rintelner musste sich am Samstagabend, nachdem er seinen Wagen in der Klosterstraße ordnungsgemäß abgestellt hatte, von einem 20-jährigen Rintelner als ,,Dickes Schwein“ und ,,hässlich“ betiteln lassen, teilt die Polizei mit. Als er einige Zeit später zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, musste er mit Entsetzen feststellen, dass nun auch noch ein Reifen zerstochen sowie der Lack des Autos zerkratzt worden war.

Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder vielleicht weitere Hinweise zum Täter benennen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Rinteln unter Telefon (0 57 51) 9 54 50 in Verbindung zu setzen.