weather-image
19°
×

Jugendlicher zeigt sich selbst an und will Schaden übernehmen

Reuiger Bückeburger

BÜCKEBURG. Ein Jugendlicher hat nach einer begangenen Straftat Verantwortungsbewusstsein gezeigt und über seinen Rechtsanwalt eine Selbstanzeige erstattet.

veröffentlicht am 23.06.2020 um 16:16 Uhr

Darin gibt der Bückeburger zu, für die Sachbeschädigung vom 13. Juni verantwortlich zu sein, wo in Rusbend ein Verkehrszeichen aus der Verankerung gerissen wurde. Die Polizei hatte Ermittlungen wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung eingeleitet. Der Geständige ist für eine Schadenswiedergutmachung gegenüber der Stadt Bückeburg bereit, wie die Polizei mitteilte. rc