weather-image
16°

„Spezialeinheit“ der Polizei Bückeburg wird berühmt

Riesiges Medieninteresse

BÜCKEBURG. Die neue „Spezialeinheit“ des Polizeikommissariats Bückeburg zieht weite Kreise. Pressesprecher Matthias Auer wurde regelrecht mit Anfragen überörtlicher Medien bombardiert, musste weitere Fragen zu dem Quartett beantworten, das Anfang der Woche im Wohnquartier Röntgenstraße dafür gesorgt hatte, dass Autofahrer nicht zu schnell unterwegs sind (wir berichteten).

veröffentlicht am 17.05.2019 um 13:06 Uhr

Die „Polizei-Spezialeinheit“ von der Röntgenstraße wird berühmt und kommt ins Fernsehen. Foto: Polizei
4299_1_orggross_r-cremers

Autor

Raimund Cremers Redakteur zur Autorenseite



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige