weather-image
10°
×

Rintelnerin fährt vor Schreck in die Mauer

RINTELN. Am vergangenen Samstag gegen 20.35 Uhr versuchte eine 19-jährige Rintelnerin mit ihrem Mercedes in Steinbergen an der Einmündung Feldstraße/Halbe Sasse zu wenden.

veröffentlicht am 28.03.2021 um 15:18 Uhr
aktualisiert am 28.03.2021 um 17:40 Uhr

Hierbei fuhr plötzlich ein unbekannter Pkw aus Richtung Rotes Tor kommend an dem Mercedes vorbei und touchierte diesen. Die Rintelnerin erschrak sich dabei so stark, dass sie vom Bremspedal rutschte und gegen eine Grundstücksmauer prallte. Der Gesamtschaden beträgt nach Angaben der Polizei Rinteln rund 800 Euro.

Zeugenhinweise bitte unter Tel.: 05751/9545-0 an die Polizei Rinteln.




Anzeige
Anzeige
Anzeige