weather-image
Wagen kommt von Fahrbahn ab

Seniorin landet in Böschung

MINDEN. Eine 74-jährige Autofahrerin ist in Minden am Donnerstagvormittag beim Abbiegen von der Fahrbahn abgekommen und mit ihrem Kleinwagen eine Böschung hinabgefahren. Ihr Toyota landete mitten in einem Bach.

veröffentlicht am 25.10.2018 um 16:25 Uhr
aktualisiert am 25.10.2018 um 18:40 Uhr

Der rote Kleinwagen der Marke Toyota kam in der Bastau zum Stehen. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

MINDEN. Eine 74-jährige Autofahrerin ist in Minden am Donnerstagvormittag beim Abbiegen von der Fahrbahn abgekommen und mit ihrem Kleinwagen eine Böschung hinabgefahren. Ihr Toyota kam mitten in der „Bastau“ zum Stehen. Die Seniorin wurde augenscheinlich nicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte die Frau vorsichtshalber ins Klinikum.

Die 74-Jährige war gegen 11.45 Uhr auf der Bastaustraße unterwegs und beabsichtigte laut Polizei, nach links in den Hohenstaufenring abzubiegen. Dabei kam ihr Wagen aus bisher nicht bekannten Gründen nach links ab. Neben der Polizei und dem Rettungsdienst war auch die Feuerwehr im Einsatz.




Weiterführende Artikel
    Kommentare