weather-image
×

Drei Personen schwer verletzt

Skoda überschlägt sich auf B238 / Straße vollständig gesperrt

Nach einem schweren Verkehrsunfall auf der B 238 ist die Bundesstraße derzeit komplett gesperrt worden. Es staut sich in beide Richtungen. Bei einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen hat sich ein Skoda Octavia überschlagen, drei Personen wurden bei dem Unfall schwer verletzt.

veröffentlicht am 09.11.2020 um 18:05 Uhr
aktualisiert am 09.11.2020 um 19:15 Uhr

Noch ist die Unfallursache komplett unklar. Fest steht nur, dass drei Fahrzeuge, zwei Skoda und ein Audi, an dem Unfall beteiligt waren. Einer der beiden beteiligten Skoda überschlug sich, offenbar konnten alle Insassen der drei beteiligten Fahrzeuge sich selbst befreien, oder wurden bereits vor Eintreffen der Feuerwehren von Rettungskräften befreit.

UPDATE: Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte der Lenker des Octavia den zäh fließenden Verkehr in Richtung Exten zu spät bemerkt, und noch versucht, auf die Gegenfahrbahn auszuweichen. Dort krachte er gegen die Beifahrerseite eines Skoda Fabia und überschlug sich. Der Octavia landete auf dem Dach, ein Audi wurde im Zuge des Unfalls ebenfalls am Heck beschädigt. Der Lenker des Skoda Octavia wurde schwer verletzt, von den Rettungskräften vor Ort betreut und ins Krankenhaus gefahren. Gleiches galt für die beiden Insassen des Skoda Fabia. Lebensgefahr bestand für alle drei nach ersten Einschätzungen nicht.

7 Bilder



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige