weather-image
22°
×

Stadthägerin übersieht Verkehr auf Bahnhofstraße - 6.000 Euro Schaden

STADTHAGEN. Bei einem Unfall an der Bahnhofsstraße in Stadthagen sind am Donnerstag zwei Autos schwer beschädigt worden. Der Zusammenstoß nahe der Bahnhof-Kreuzung kam zustande, weil eine Stadthäger Autofahrerin (26) beim Ausparken einen 42-jährigen Stadthäger und dessen Auto auf der Straße übersah.

veröffentlicht am 21.11.2019 um 15:47 Uhr

Der Unfall ereignete sich gegen 8.15 Uhr. Die 26-Jährige Verursacherin rollte von einer Grundstücksauffahrt auf die Straße und rammte dabei den 42-Jährigen in seinem Auto von der Seite.

Beide Beteiligten blieben unverletzt. Hoch fiel allerdings der Sachschaden aus: Die Polizei schätzt diesen auf 6.000 Euro: davon 5.000 Euro am Auto des 42-Jährigen und 1.000 Euro an dem der 26-jährigen Verursacherin. lh




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige