weather-image
19°
×

Unfallflucht mit Schaden von etwa 2500 Euro - Polizei sucht Zeugen

Stadthagen: Mini beschädigt und geflüchtet

STADTHAGEN. Am Dienstag hat ein Unbekannter in Stadthagen einen geparkten Mini-Cooper beschädigt und sich dann vom Unfallort entfernt. Die Stadthäger Polizei bittet um Zeugenhinweise.

veröffentlicht am 08.09.2021 um 10:56 Uhr

Am Dienstag, 7. September, ereignete sich in der Stadthäger Straße Beuthener Weg eine Verkehrsunfallflucht, bei der ein geparkter Mini Cooper beschädigt wurde. Der 23-jährige Fahrer hatte seinen Kleinwagen in dem Zeitraum von 8:00 bis 14:40 Uhr in der Sackgasse am Fahrbahnrand in Höhe der Hausnummer 1 abgestellt. Das schwarze Fahrzeug mit hannoverschem Kennzeichen wies nach seiner Rückkehr frische Beschädigungen an der vorderen linken Stoßstange an. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Unfallschaden auf etwa 2.500 Euro.

Die Polizei in Stadthagen leitete ein Strafverfahren wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort ein und bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Verkehrsunfall geben können, sich unter der Telefonnummer 05721/4004 0 zu melden.

odt

 




Anzeige
Anzeige
Anzeige