weather-image

Streit in Sprachlernklasse

Streit im Unterricht: IGS-Schüler am Knie verletzt

In einer Sprachlernklasse der IGS am Kollegienplatz ist es am heutigen Donnerstag zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Schülern gekommen. Ein Junge wurde am Knie verletzt. Laut Schulleiter Torsten Rudolf handelte es sich wohl um einen privaten Streit vom Vortag, der am Donnerstag eskalierte. "So ein Gewaltausbruch ist nicht tolerierbar."

veröffentlicht am 29.11.2018 um 11:13 Uhr

P1030321 (2)



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige