weather-image
16°
×

Notfallteams retten Schwerverletzte aus Wrack / Kollision sorgt für Staus

Stromausfall sorgt für schweren Unfall - zwei Verletzte

LUHDEN. Auf der Bundesstraße 83 bei Luhden hat sich am früheren Montagnachmittag um 12.45 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem zwei Menschen verletzt wurden - eine 79 Jahre alte Autofahrerin zog sich nach Angaben der Polizei schwere Verletzungen zu. Rettungsteams der DRK-Wachen Bückeburg und Rinteln versorgten die Unfallopfer längere Zeit vor Ort und brachten sie mit Rettungswagen nach Vehlen zur Notaufnahme des Klinikums Schaumburg.

veröffentlicht am 12.10.2020 um 14:22 Uhr
aktualisiert am 12.10.2020 um 16:18 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige