weather-image
19°
×

Bückeburger mit Messer bedroht / Fahndung nach Täter-Duo

Taxifahrer überfallen – Geld erpresst

BÜCKEBURG/MINDEN. Die Polizei fahndet mit Hochdruck nach zwei unbekannten Taxiräubern. Sie sollen am Mittwochabend einen Fahrer aus Bückeburg auf dem Martinikirchhof in der Mindener Innenstadt überfallen haben. Der 51 Jahre alte Taxifahrer sei mit einen Messer bedroht worden, hieß es seitens der Polizei.

veröffentlicht am 12.03.2020 um 13:08 Uhr
aktualisiert am 12.03.2020 um 19:30 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Leonhard Behmann Redakteur zur Autorenseite



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige