weather-image
×

Fahrerin leicht verletzt ins Klinikum

Tiefstehende Sonne – Auffahrunfall in Warber

WARBER. Auf der Warberschen Straße im Bückeburger Ortsteil Warber ist am Mittwoch gegen zehn Uhr ein 60-jähriger Pkw-Fahrer aus Rehburg-Loccum auf den haltenden Pkw einer 21-Jährigen aus Petershagen aufgefahren, die nach links in Fahrtrichtung Bückeburg auf einen Parkplatz fahren wollte.

veröffentlicht am 26.11.2020 um 16:28 Uhr

Der Rehburg-Loccumer war nach Angaben der Polizei vermutlich durch die Sonneneinstrahlung kurz geblendet und fuhr in das Heck des anhaltenden Pkw. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Die Petershägerin wurde mit leichten Verletzungen in das Klinikum Schaumburg transportiert. rc




Anzeige
Anzeige
Anzeige