weather-image
22°

Lkw landet im Grünstreifen

Tier gesehen oder Auffahrt verpasst?

BÜCKEBURG. Ein Tier gesehen oder die Ausfahrt verpasst? Diese Frage stellt die Polizei in ihrer Pressemitteilung zu einem Unfall, der sich am Montagmorgen gegen 7 Uhr auf der B 65 ereignet hat.

veröffentlicht am 02.04.2019 um 16:13 Uhr
aktualisiert am 02.04.2019 um 17:50 Uhr

Exakt in den Abfahrten zur B 83 und Bückeburg landete der Lkw in der Pampa. Foto: Polizei

Gegenüber den Polizeibeamten hat der 41-jährige Fahrer eines aus Richtung Minden kommende Lkw die Frage damit beantwortet, dass ihm ein ein Wildtier vor das Fahrzeug gelaufen sei und er deshalb mit dem Transporter habe ausweichen müssen. Der Lkw landete letztendlich genau zwischen den Abfahrten zur B 83 und Bückeburg auf dem Grünstreifen, wo mehrere Verkehrsschilder zerstört wurden. Der nicht mehr fahrbereite Lkw musste durch ein Abschleppunternehmen entfernt werden.Text: rc/Foto: Polizei




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare