weather-image
32°
×

Tödlicher Flugzeugabsturz im Kreis Lippe

Am Samstag ist gegen 14 Uhr im Nachbarlandkreis Lippe ein Segelflugzeug abgestürzt. Wie das Mindener Tageblatt berichtet, kam für den Piloten jede Hilfe zu spät, er sei noch am Unfallort verstorben. Der Mann soll kurz vor dem Absturz in Vinsebeck im Kreis Höxter gestartet sein. Wieso das Segelflugzeug auf dem Butterberg in Horn-Bad Meinberg abgestürzt ist, ist noch gänzlich unklar.

veröffentlicht am 08.05.2021 um 19:17 Uhr

Wie das Mindener Tageblatt am Samstagnachmittag berichtet, hat die Staatsanwaltschaft nach dem Unglück den Leichnam des Mannes beschlagnahmt. Es soll sich um einen 74-Jährigen aus Rheda-Wiedenbrück gehandelt haben. Es wurde eine Obduktion angeordnet, um die Todesursache zu ermitteln. Noch ist unklar, ob technisches oder menschliches Versagen zu dem Unglück führte.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige