weather-image
×

Staatsanwalt gibt Ermittlungsdetails bekannt

Tödliches Feuer am Silvestermorgen – Ursache geklärt

BÜCKEBURG. Gut zwei Wochen nach dem Feuer am Silvestermorgen, bei dem ein 33 Jahre alte Bückeburger ums Leben gekommen ist, glauben Brandermittler des Arbeitsgebietes 1 (Todes- und Brandursachen-Ermittlungen) der Polizei Bückeburg, die Ursache für den Brand geklärt zu haben. Die Spezialermittler gehen von fahrlässiger Brandstiftung aus – das gab Staatsanwalt Nils-Holger Dreißig auf Nachfrage der SZ/LZ bekannt.

veröffentlicht am 20.01.2020 um 14:14 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Leonhard Behmann Redakteur zur Autorenseite



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige