weather-image
16°
×

Polizei warnt

Trickdiebstahl: Pärchen bedrängt Seniorin vor Bank

STEINBERGEN. Am vergangenen Freitag versuchte ein bislang unbekanntes Pärchen, eine 75-Jährige vor der Sparkasse in Steinbergen um Geld und ihre Bankkarte zu erleichtern. So ging das Pärchen vor:

veröffentlicht am 18.10.2020 um 17:12 Uhr

STEINBERGEN. Am Freitag erschien eine 75-jährige Rintelnerin bei der Polizei und zeigte einen versuchten Trickdiebstahl an. Demnach war sie nach dem Verlassen der Sparkasse in Steinbergen von einem Pärchen angesprochen worden, angeblich habe sie einen 10-Euro-Schein in der Bank verloren. Nachdem die Frau den Schein eingesteckt hatte, sei das Pärchen wieder auf sie zu gekommen: Der Schein wurde wieder zurückgefordert. Als die Rintelnerin daraufhin das Geld wieder aus ihrer Geldbörse nahm, wurde sie dabei durch den Mann bedrängt. Dieser griff auch in ihre Geldbörse.

Kurze Zeit später musste die Frau feststellen, dass ihre EC-Karte fehlte. Die Dame sprach daraufhin das Pärchen an, das dann behauptete, die EC-Karte in der Sparkasse gefunden zu haben. Die Täter hatten laut der Zeugin ein südländisches Aussehen und seien zwischen 40 und 50 Jahre alt gewesen.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige