weather-image
22°

Illegal Müll am Gevattersee entsorgt

Umweltverschmutzer ermittelt

BÜCKEBURG. Am Gevattersee hat wieder einmal ein Umweltverschmutzer sein Unwesen getrieben und größere Mengen Müll illegal in der Nähe des Surfclubs abgelagert. Doch diesmal konnte der Täter ermittelt werden.

veröffentlicht am 25.01.2019 um 16:12 Uhr

Müllberg am Gevattersee: Die Polizei hat den Umweltverschmutzer ermittelt. Foto: Polizei
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der SZ/LZ? Dann melden Sie sich hier mit Ihren SZ/LZ -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die Polizei Bückeburg war durch eine Frau aus Petershagen auf den Müllberg aufmerksam gemacht worden. Ermittlungen führten die Beamten zu einem Mindener Bürger, der sich in Kürze dafür verantworten muss. Weil sich im Abfall auch gefährliche Stoffe wie ein Kühlschrank und Farbreste befanden, wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Außerdem waren mehrere Fahrräder, Teppiche, ein Kinderwagen, Spielzeug, Autoreifen, Möbelstücke und Kartons mit Hausmüll entsorgt worden.r




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare