weather-image
23°

Polizei sucht Zeugen

Unbekannte beschädigen Autos mit Blumenkübel

MINDEN. Bisher unbekannte Täter haben in Nähe des Bahnhofs zwei PKWs beschädigt. Dabei kam ein Blumenkübel zum Einsatz.

veröffentlicht am 23.05.2019 um 11:32 Uhr
aktualisiert am 23.05.2019 um 13:20 Uhr

270_0900_135541_Blaulicht.jpg

Gegen sechs Uhr morgens erhielten die Beamten Kenntnis über die Beschädigungen an den beiden auf der Pionierstraße in Fahrtrichtung Viktoriastraße geparkten Fahrzeugen. Sowohl an der silbernen Mercedes A-Klasse, als auch an dem silbernen Toyota Yaris schlugen die Täter offenbar mit einem Blumenkübel die jeweilige Scheibe an der Fahrertür ein. Außerdem wurden an den Autos diverse andere Scheiben beschädigt.

Ob Gegenstände aus den Pkw entwendet wurden, ist derzeit Bestandteil der polizeilichen Ermittlungsarbeit.

Die Polizei fragt: Wer kann für den Zeitraum von Dienstagabend, 18.30 bis Mittwochmorgen, 6 Uhr, Angaben zu den Verursachern machen? 

Um Hinweise bittet die Polizei Minden unter Telefon (0571) 8866-0.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare