weather-image
21°
×

Diebstahl

Unbekannte klauen 4000 Euro teures Elektrodreirad

STADTHAGEN. Der 57-jährige Besitzer eines speziellen Elektrodreirades hat es am Mittwochabend an seinem Stadthäger Wohnhaus abgestellt, um Einkäufe hineinzubringen. Nur wenige Minuten später hatten Diebe das 4000 Euro teure Rad entwendet.

veröffentlicht am 22.07.2021 um 16:14 Uhr

Bereits am Mittwoch, 14. Juli, hat sich laut Pressemeldung der Stadthäger Polizei in der Straße Nordring der Diebstahl eines speziellen Elektrodreirades ereignet. Der 57-jährige Besitzer hatte sein weißes Rad der Marke Pfautec gegen 21:30 Uhr für kurze Zeit ungesichert im Eingangsbereich seines Wohnhauses abgestellt, um Einkäufe hineinzubringen. Als er dann nach wenigen Minuten zu seinem Rad zurückkehrte, war dieses nicht mehr vor Ort.

Der Stadthäger ist aufgrund einer körperlichen Beeinträchtigung auf das rund 4.000 Euro teure Spezialrad angewiesen. Er hat Anzeige bei der Polizei in Stadthagen erstattet. Diese bittet Zeugen die Hinweise auf den Diebstahl oder den Verbleib des elektrischen Dreirades geben können, sich unter der Telefonnummer 05721/40040 zu melden.

Das auffällige Elektrodreirad hat einen weißen Rahmen, einen schwarzen Fahrradkorb zwischen den beiden Hinterrädern und einen tiefen Einstieg. Auf dem Rahmen ist der Name der Herstellerfirma "pfautec" in schwarzer Schrift aufgebracht.

odt




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige