weather-image
10°
×

Geparkten Pkw übersehen

Unfall beim Rangieren verursacht - Auto nicht versichert

STADTHAGEN. Am Montag, 15. Februar, hat ein 29-jähriger Nordsehler beim Rangieren mit seinem Pkw ein geparktes Auto beschädigt. Weil sein Fahrzeug nicht versichert war, untersagte die Polizei ihm die Weiterfahrt.

veröffentlicht am 16.02.2021 um 12:06 Uhr

Am Montag, 15. Februar, kam es gegen 16 Uhr auf der Görlitzer Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Renault Traffic und einem Opel Vectra. Der 29-jährige Fahrer des Renault übersah beim Rangieren den ordnungsgemäß am linken Fahrbahnrand geparkten Opel.

Während der anschließenden Unfallaufnahme durch einen Funkstreifenwagen des Polizeikommissariats Stadthagen stellte sich heraus, dass der Versicherungsschutz für das Fahrzeug des Unfallverursachers erloschen war. Daraufhin untersagten die Polizeibeamten dem Mann aus Nordsehl die Weiterfahrt und entstempelten sein Kennzeichen. Außerdem wurde gegen ihn und den Halter des Fahrzeugs ein Strafverfahren wegen Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet.

odt




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige