weather-image
16°
×

Unfall in Bückeburg: 54-jähriger Radfahrer schwer verletzt

Schwerer Verkehrsunfall in Bückeburg. Ein 42-jähriger Bückeburger wollte am Mittwochabend gegen 18 Uhr von der Friedrich-Bach-Straße nach rechts auf die Mindener Straße abbiegen. Dabei übersah er einen 54-jährigen Fahrradfahrer, der die Petzer Straße in Richtung Innenstadt befuhr.

veröffentlicht am 01.04.2020 um 19:23 Uhr
aktualisiert am 02.04.2020 um 10:16 Uhr

IMG_5729

Autor

Reporter
Der Radfahrer wurde von den sofort alarmierten Rettungskräften vor Ort behandelt und war ansprechbar. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum Schaumburg gefahren. Die Friedrich-Bach-Straße war während der Unfallaufnahme durch die Polizei teilweise gesperrt.



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige