weather-image
×

2000 Euro Schaden

Unfallflucht beim Netto-Parkplatz in Heeßen

Am Samstag, den 02.01.2021, wurde der Polizei Bückeburg gegen 16:30 Uhr eine Verkehrsunfallflucht auf dem Kundenparkplatz des Nettomarktes an der Eilser Straße in Heeßen gemeldet. Dort wurde nach Angaben der 46-jährigen Geschädigten aus Bad Eilsen ein silberfarbener VW-Transporter mit Münchener Kennzeichen durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug an der Fahrerseite beschädigt.

veröffentlicht am 03.01.2021 um 10:51 Uhr

Es entstanden Lackkratzer und Dellen an Kotflügel und Schiebetür.Die Schadenshöhe bei dem Mietwagen wird auf ca. 2000Euro geschätzt.Der Tatzeitraum kann auf die Zeit von 15:30 Uhr bis zur Meldezeit eingegrenzt werden.Kunden des Nettomarktes, die in diesem Zeitraum etwas beobachtet haben, das zur Aufklärung der Unfallflucht beitragen könnte, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Bad Eilsen unter der Rufnummer 05722 906340 oder dem Polizeikommissariat Bückeburg unter der Rufnummer 05722 95930 in Verbindung zu setzen.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige