weather-image
16°
×

Unfallflucht unter Alkoholeinfluss

REHREN. Am Samstag kam es gegen 6.30 Uhr im Industriegebiet des Auetaler Ortsteils Rehren zu einem Verkehrsunfall.

veröffentlicht am 05.04.2020 um 16:18 Uhr

Bei diesem verwechselt ein 32-jähriger Fahrzeugführer die Gänge seines Elektroautos und beschädigt dadurch ein Metallzaunelement, wie die Polizei Rinteln mitteilte. Anschließend entfernt er sich unerlaubt vom Unfallort, vergisst dabei jedoch das von seinem Fahrzeug abgefallene Kennzeichen. Der Unfallhergang wird durch aufmerksame Zeugen beobachtet, die alle wichtigen Informationen an die Polizei Rinteln melden und das Kennzeichen einsammeln. Kurze Zeit später kann der Fahrzeugführer fahrenderweise im Auetal angehalten werden. Bei der anschließenden Kontrolle fällt auf, dass der Fahrzeugführer unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken steht. In der Folge wurde der Führerschein des Mannes beschlagnahmt.

Sollten weitere Zeugen den Unfallhergang oder andere sachdienliche Hinweise gemacht haben, werden diese gebeten, sich mit der Polizei in Rinteln in Verbindung zu setzen.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige