weather-image
23°

Feuer-Alarm in Liekwegen

UPDATE: Holzstapel am Waldrand in Brand - Feuerwehr im Einsatz

LIEKWEGEN. Bei einem Brand am Waldrand in Liekwegen ist aktuell die Feuerwehr mit Großaufgebot im Einsatz. Unweit des Sportplatzes Am Schierbach steht ein Holzstapel in Brand. Gleich mehrere Wehren sind vor Ort, um ein Übergreifen des Brandes auf das Waldstück zu verhindern. Der Einsatz dauert zur Stunde an.

veröffentlicht am 10.06.2019 um 17:42 Uhr

Nach Informationen der Polizei soll nahe des Waldstücks ein Holzstapel brennen. Die Rauchsäule ist auch im Wohngebiet gut zu sehen. Quelle: pr.

LIEKWEGEN. Erste Informationen über ein Feuer gingen gegen 15.30 Uhr ein. Die Rauchsäule, die durch den Brand aufstieg, war weit über die Grenzen von Liekwegen hinweg sichtbar.

Im Einsatz sind die Feuerwehren Liekwegen, Sülbeck, Schierneichen, Seggebruch, Helpsen, Kirchhorsten, Südhorsten sowie der Einsatzleitwagen der Feuerwehr Hespe. Obwohl die Einsatzkräfte den Brand mit massivem Wassereinsatz unter Kontrolle bringen konnten und inzwischen auch die Rauchentwicklung nachgelassen hat, dauert der Einsatz zur Stunde an. Auch das THW war im Einsatz sowie die Polizei Bückeburg, teilt Polizeioberkommissar Tobias Büsing auf Anfrage mit. Feuer gefangen hatten 200 Kubikmeter Holz, das wegen starken Borkenkäferbefalls gefällt und am Waldrand aufgeschichtet worden war. Die Ursache für den Brand ist laut Polizei derzeit noch unklar. SN/lht/SZ/mld




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare