weather-image

Update: SEK-Einsatz in Porta Westfalica - Verdächtiger hatte Waffen und tote Tiere in der Wohnung

PORTA WESTFALICA/AUGSBURG. Zu einem Einsatz eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) der Polizei ist es am frühen Freitagmorgen im Ortskern von Porta Westfalica-Hausberge gekommen. Dabei wurde ein 37-jähriger Mann in dessen Wohnung an der Schalksburgstraße vorläufig festgenommen. Eine Gefahr für Anwohner bestand nicht. An dem Einsatz waren neben heimischen Polizeikräften auch Beamte einer Verhandlungsgruppe aus Bielefeld beteiligt.

veröffentlicht am 18.10.2019 um 10:26 Uhr
aktualisiert am 18.10.2019 um 19:40 Uhr

270_0900_152792_Blaulicht.jpg



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige