weather-image
36°

Unfall auf der B 482 – Vollsperrung aufgehoben

Update: Sieben Verletzte

MINDEN/PORTA. Auf der B 482 hat es am Donnerstagmorgen erneut einen schweren Unfall gegeben. Laut den Informationen von der Einsatzstelle sind fünf Autos beteiligt, sieben Menschen wurden zum Teil schwer verletzt. Die Vollsperrung der Bundesstraße ist mittlerweile aufgehoben.

veröffentlicht am 06.12.2018 um 10:02 Uhr
aktualisiert am 06.12.2018 um 12:13 Uhr

Sieben Menschen wurden am Donnerstagmorgen bei dem Unfall auf der B 482 in Höhe Porta Westfalica zum Teil schwer verletzt. Foto: Feuerwehr Porta



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare