weather-image
×

Seniorin war dem Tod sehr nah / Notruf löst Großeinsatz aus

Vergiftung – 70-Jährige bricht nachts zusammen / Großeinsatz in Bückeburg

BÜCKEBURG. Das war Rettung in allerletzter Minute... Als der 76 Jahre alte Bückeburger am frühen Donnerstagmorgen um 1.22 Uhr zum Telefon griff und den Notruf 112 wählte, war seine Ehefrau (70) kaum noch ansprechbar. Nach Angaben des Polizeikommissariats in Bückeburg war die Seniorin zu diesem Zeitpunkt völlig benommen. Weshalb - das schien zunächst rätselhaft.

veröffentlicht am 30.12.2021 um 13:40 Uhr

30. Dezember 2021 13:40 Uhr

Leonhard Behmann
Redakteur zur Autorenseite

BÜCKEBURG. Das war Rettung in allerletzter Minute... Als der 76 Jahre alte Bückeburger am frühen Donnerstagmorgen um 1.22 Uhr zum Telefon griff und den Notruf 112 wählte, war seine Ehefrau (70) kaum noch ansprechbar. Nach Angaben des Polizeikommissariats in Bückeburg war die Seniorin zu diesem Zeitpunkt völlig benommen. Weshalb - das schien zunächst rätselhaft.

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen