weather-image
21°
×

Kreuzung Gallweg/Am Schmiedebruch gesperrt

Verkehrsunfall in Meerbeck: Mindestens fünf Verletzte

MEERBECK. In Meerbeck ist es an der Kreuzung Gallweg/Am Schmiedebruch am Freitagmittag gegen 12.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen gekommen. Der Unfallhergang ist bisher noch unklar. Die Einsatzstelle ist derzeit weiträumig gesperrt - Autofahrer sollten die Kreuzung umfahren.

veröffentlicht am 09.07.2021 um 15:47 Uhr

An der Kreuzung Gallweg/Am Schmiedebruch in Meerbeck ist es am Freitag gegen 12.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Autos gekommen. Nach Angaben des Einsatzleiters vor Ort gibt es mindestens fünf Verletzte.

Vor Ort im Einsatz sind die Feuerwehren aus Meerbeck-Niedernwöhren und Nordsehl-Lauenhagen mit rund 36 Personen, sowie mehrere Rettungswagenbesatzungen und die Polizei.

Der Unfallort ist weiträumig abgesperrt. Autofahrer sollten diesen Bereich weiträumig umfahren. lgr/wel




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige