weather-image
19°
×

Verkehrsunfall in Wölpinghausen: Schwangere Autofahrerin übersieht Motorradfahrer

Eine 23-jährige Autofahrerin hat am Samstagabend gegen 22.15 Uhr beim Abbiegen von der B441 auf die K38 nach Wölpinghausen einen entgegenkommenden Motorradfahrer übersehen. Es kam zu einem Verkehrsunfall bei dem beide Beteiligten verletzt wurden. Die Stadthäger Polizei sucht jetzt den Ersthelfer, der den Unfallhergang gesehen haben könnte.

veröffentlicht am 28.06.2020 um 12:49 Uhr

WölpinghausenEine 23-jährige Wölpinghäusenerin war am Samstagabend auf der B441 von Hagenburg in Richtung Winzlar unterwegs. Als sie auf die K38 nach Wölpinghausen abbiegen wollte, übersah sie einen entgegenkommenden 17-jährigen Motorradfahrer und traf diesen mit der Beifahrerseite.

Beide Beteiligten wurden bei dem Verkehrsunfall verletzt und ins Krankenhaus nach Neustadt gebracht. Die schwangere Autofahrerin kam mit leichten Verletzungen und einem Schock davon, der Motorradfahrer aus Wunstorf wurde schwer verletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand ein erheblicher Sachschaden. Die Polizei ist jetzt auf der Suche nach einem der Ersthelfer, der auch den Unfallhergang gesehen haben könnte. Dieser wird gebeten sich bei den Beamten in Stadthagen zu melden. Es handelt sich um einen Mann mit einem Chopper, der einen roten Tank hat.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige