weather-image
12°
×

Verletzt nach Auffahrunfall

BÜCKEBURG. Bei einem Auffahrunfall ist am Sonntag ein Mann aus Heeßen leicht verletzt worden.

veröffentlicht am 11.10.2021 um 13:21 Uhr

Nach Angaben der Polizei Bückeburg war eine 31-jährige Bückeburgerin gegen 12.30 Uhr auf der Bergdorfer Straße unterwegs und bemerkte offenbar zu spät, dass der vor ihr fahrende Pkw, der von einem 55-jährigen Mann aus Heeßen gefahren wurde, abbremste, weil eine Fahrradfahrerin die Straße überquerte. Die 31-Jährige fuhr mit ihrem Wagen in das Fahrzeugheck des Vorausfahrenden. Die Polizei hat ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen die Bückeburgerin eingeleitet. Die genaue Gesamtschadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. r




Anzeige
Anzeige