weather-image
×

Polizeimeldung

Verstöße gegen Corona-Regeln: Mehrere Personen treffen sich in Wohnungen

NIENSTÄDT/OBERNKIRCHEN. Am vergangenen Freitag und am Samstag sind die Beamten der Polizei Bückeburg zu Ruhestörungen in Nienstädt sowie Obernkirchen verständigt worden - mehrere Menschen hatten sich getroffen und damit gegen Corona-Regeln verstoßen:

veröffentlicht am 22.02.2021 um 17:35 Uhr

NIENSTÄDT/OBERNKIRCHEN. Am vergangenen Freitag und am Samstag sind die Beamten der Polizei Bückeburg zu Ruhestörungen in Nienstädt sowie Obernkirchen durch die jeweiligen Anwohner verständigt worden.

Bei einer Zusammenkunft in einer Wohnung an der Krainhäger Straße in Obernkirchen stellten die Ordnungskräfte um 20.00 Uhr drei Personen fest. In einer Nienstädter Wohnung an der Liekweger Straße trafen die Beamten am Freitag gg. 21.50 Uhr auf insgesamt sieben Personen.

Die Beamten haben bei beiden Anlässen Ordnungswidrigkeitenanzeigen gegen die Wohnungsinhaber und ihre Besucher fertigen, weil gegen die aktuellen Bestimmungen des Infektionsschutzgesetzes verstoßen wurde.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige