weather-image
27°

Versuchte Brandstiftung in Bad Oeynhausen

Versuchte Brandstiftung in Wohnhaus syrischer Familie - Mordkommission ermittelt

BAD OEYNHAUSEN. Unbekannte haben offenbar versucht, das Haus einer neunköpfigen syrischen Familie in Brand zu setzen. Wie die Polizei Bielefeld und die Polizei Minden berichten, schütteten die Täter in den Räumen einer Doppelhaushälfte an der Albert-Rusch-Straße in Bad Oeynhausen eine brennbare Flüssigkeit aus und versuchten, diese zu entzünden. Das gelang ihnen aber nicht.

veröffentlicht am 26.11.2018 um 13:32 Uhr
aktualisiert am 26.11.2018 um 14:04 Uhr

Ermittlungen wegen versuchten Mordes an der Albert-Rusch-Straße in Bad Oeynhausen.



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige