weather-image
10°
×

Dank für Fahrradrettung

Vierjährige bedankt sich mit zwei selbst gemalten Bildern bei Wasserschutzpolizei

MINDEN. Ein nettes Dankeschön erhielten jetzt die Beamten der Wasserschutzpolizei in Minden. Nachdem die Beamten im vergangenen Monat ein Prinzessin-Lillifee-Fahrrad aus dem Kanal gefischt hatten, bedankte sich dessen vierjährige Besitzerin jetzt bei ihnen mit gleich zwei selbst gemalten Bildern.

veröffentlicht am 25.03.2021 um 11:56 Uhr

Die Wasserschützer aus Minden freuen sich sehr über zwei schöne Dankeschön-Bilder des Mädchens und hängten sie prompt im Wachraum auf. Die Polizisten hatten am 23. Februar das rosafarbene Prinzessin-Lillifee-Fahrrad der Vierjährigen aus dem Mittellandkanal gerettet (wir berichteten).

Das Kinderrad war bei einer Pause in den Kanal gefallen und untergegangen. Mit einem Haken suchte die Streifenbootbesatzung den Kanalgrund ab und zog das kleine Zweirad aus dem Wasser.  Das glückliche Mädchen hatte den Polizisten als Dankeschön ein selbst gemaltes Bild versprochen - das Versprechen hat sie nun doppelt gehalten.

odt




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige