weather-image
22°
×

Ladenbesitzer reagiert zu spät

Warum ist das Blouson ausgebeult?

veröffentlicht am 20.11.2019 um 16:33 Uhr

BÜCKEBURG. Der Besitzer eines Tabakwarengeschäftes in der Fußgängerzone wunderte sich Dienstag um 14 Uhr noch über den ausgebeulten Blouson eines Kunden, der den Laden mit einer Frau hastig verließ. Bis er es realisierte: Das, was unter dem Blouson war, stammte aus seinem Warenbestand, dabei handelte es sich um eine Dose Tabak.

Der Mann verschwand zügig in Richtung Parkpalette und die Frau entschwand in die entgegengesetzte Richtung zum Sable-Platz, wie die Polizei Bückeburg mitteilte. Der Täter war mit einer hellen Hose, einem hellen Blouson und Turnschuhen bekleidet. Die Statur des Mannes wurde bei einer geschätzten Größe von 180 Zentimeter als dicklich beschrieben. Markant war der Rauschebart des Flüchtigen.

Von der etwa 170 Zentimeter großen Begleiterin des Diebes ist bekannt, dass sie ein rundes Gesicht und dunkle glatte Haare hat. Hinweise bitte an die Polizei unter (0 57 22) 95 93-0.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige