weather-image
16°
×

Eindringlinge gelangte durch den Keller ins Haus

Wertgegenstände aus unbewohntem Mehrfamilienhaus entwendet

NIENSTÄDT-LIEKWEGEN. Im Zeitraum vom Montag, 23. März, bis Mittwoch, 1. April, sind unbekannte Täter in ein derzeit unbewohntes Mehrfamilienhaus an der Liekweger Straße in Nienstädt-Liekwegen eingebrochen.

veröffentlicht am 03.04.2020 um 12:54 Uhr

Der oder die Eindringlinge verschafften sich über einen rückwärtigen Lichtschacht beziehungsweise ein Kellerfenster Zutritt zum Keller, um anschließend die Räumlichkeiten zu durchsuchen.

Aus dem Wohnhaus wurden noch vorhandene Wertgegenstände entwendet. Hinweise zu dem Einbruch nimmt die Polizei Bückeburg unter der Telefonnummer 05722 / 95930, entgegen.

 




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige