weather-image
19°
×

Unbekannte verletzten 53-Jährigen schwer

Zeugen für Angriff auf Mann gesucht

BÜCKEBURG. Bereits am vergangenen Samstagabend ist ein 53-jähriger aus Bad Eilsen auf dem Gehweg der Langen Straße in Bückeburg in Höhe des Kaufhauses Schild von mehreren Personen angegriffen und so schwer verletzt, dass er zur weiteren Behandlung ins Klinikum Schaumburg gebracht werden musste.

veröffentlicht am 26.06.2020 um 12:52 Uhr

Der Vorfall ereignete sich nach Angaben der Polizei Bückeburg gegen 23.45 Uhr. Im Zusammenhang mit der körperlichen Auseinandersetzung werden mögliche Zeugen gebeten, ihre Beobachtungen unter der Telefonnummer (0 57 22) 95 93-0 der Polizei in Bückeburg mitzuteilen. rc