weather-image
20°
×

Zu schwer und ohne Führerschein

REHREN. Am Donnerstag, gegen zehn Uhr stellten Polizeibeamte der Polizei Rinteln in Rehren in der Agnes-Miegel-Straße einen Transporter mit großen Anhänger fest, dessen Ladung augenscheinlich nicht korrekt gesichert war.

veröffentlicht am 01.05.2020 um 14:12 Uhr

Bei der durchgeführten Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 37-jährige Fahrzeugführer aus Neustadt lediglich im Besitz der Führerscheinklasse B ist. Aufgrund der zulässigen Gesamtmasse von über 750 Kilogramm des Anhängers beziehungsweise der zulässigen Gesamtmasse des Gespanns von über 3500 Kilogramm wäre die Fahrerlaubnisklasse BE erforderlich. Der Mann muss sich nun in einem Strafverfahren bezüglich des Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten. Weiterhin musste er seine Ladung ordnungsgemäß sichern, wie die Polizei abschließend feststellte.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige