weather-image
17°
×

Dritter Dieb wird vorläufig festgenommen

Zwei Diebe flüchten ohne Beute

BÜCKEBURG. Am Samstag ist es gegen 17.15 Uhr in Bückeburg in der Aldi-Filiale zu einem versuchten Zigarettendiebstahl durch drei Männer einer Diebesbande gekommen.

veröffentlicht am 13.09.2020 um 16:21 Uhr

Während einer der Täter durch den Ladendetektiv überwältigt wurde, konnten die beiden anderen Täter nach Angaben der Polizei unerkannt und ohne Beute flüchten. Der Warenwert der Zigaretten beläuft sich auf einen Wert von circa 1900 Euro.

Der 25-jährige georgische Täter wurde durch die herbeigerufene Polizei vorläufig festgenommen. Er wird dem Haftrichter am Amtsgericht Bückeburg vorgeführt.




Anzeige
Anzeige
Anzeige