weather-image
×

Zeugenaussage hilft bei Aufklärung der Tat

Zwei Kinder verursachen Containerbrand

HAGENBURG. Zwei Jungen aus Hagenburg stehen im Verdacht, einen Baucontainerbrand verursacht zu haben. Beide sind unter 14 und damit strafunmündig. Eine detaillierte Zeugenaussage half bei der Aufklärung der Tat.

veröffentlicht am 26.01.2021 um 12:57 Uhr

 Dank einer detaillierten Zeugenaussage konnte ein Beamter der Polizeistation Hagenburg am Montag (25.01.2021) zwei Kinder als Tatverdächtige zu einer Brandermittlung wiedererkennen. Die beiden Jungen aus Hagenburg stehen im Verdacht, am Samstag, 16. Januar, gegen 15.35 Uhr einen Baucontainerbrand in der Langen Straße in Hagenburg verursacht zu haben. Da beide Kinder das 14 Lebensjahr noch nicht vollendet haben, sind sie jedoch strafunmündig. Auch an diesem Beispiel zeige sich, betont die Polizei  in ihrer Meldung, dass sie bei ihren Ermittlungen regelmäßig auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen ist.

odt




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige