weather-image
×

Überholmanöver auf der Theodor-Heuß-Straße geht schief

Zwei Leichtverletzte bei Unfall in Ahnsen

AHNSEN/BAD EILSEN. Auf der Theodor-Heuß-Straße in Ahnsen hat sich am Mittwoch gegen 11.30 Uhr ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignet. Dabei wurden nach Angaben der Polizei Bückeburg zwei Menschen leicht verletzt.

veröffentlicht am 29.10.2020 um 11:57 Uhr
aktualisiert am 29.10.2020 um 12:40 Uhr

Ein 63-jähriger Pkw -Fahrer aus Bad Eilsen, der mit seinem Pkw Mitsubishi die Kreisstraße 10 in Richtung Röhrkasten befuhr, überholte ein Fahrzeug einer 51-jährigen Rintelnerin, obwohl auf der Gegenfahrbahn ein Pkw VW Golf eines 67jährigen Bückeburgers entgegenkam.. Die Rintelnerin hatte mit ihrem VW Polo verkehrsbedingt hinter einem stehenden Transporter halten müssen,

Der Mitsubishi und der VW Golf stießen auf der Richtungsfahrbahn Bückeburg nahezu frontal zusammen, wobei der VW Golf noch gegen den stehenden Pkw VW Polo geschleudert wurde. Die Fahrzeugführer aus Bad Eilsen und Bückeburg wurden leicht verletzt.

Der Mitsubishi und der VW Golf waren so stark beschädigt, dass vermutlich jeweils ein wirtschaftlicher Totalschaden an den Fahrzeugen entstanden ist.rc




Anzeige
Anzeige
Anzeige