weather-image
16°
×

Zwei VW Polo in Stadthagen beschädigt: Polizei sucht Zeugen

STADTHAGEN. Die Polizei Stadthagen bittet um Zeugenhinweise in gleich zwei Fällen von Unfallflucht, die sich am Freitag ereignet haben. Ein weißer VW Polo wurde im Parkhaus am Bahnhof touchiert, ein schwarzer VW Polo auf dem Parkplatz "Wall Nord" erheblich beschädigt.

veröffentlicht am 08.10.2020 um 10:07 Uhr

Am Freitag ist in der Zeit von 6.15 Uhr bis 17 Uhr ein weißer Pkw VW-Polo im "Parkhaus Am Bahnhof" in Stadthagen beschädigt worden. Der Pkw stand tagsüber in einer Parklücke in der Parkebene im Erdgeschoss. Vermutlich touchierte ein bisher unbekannter Fahrzeugführer beim Ein- oder Ausparken die rechte hintere Fahrzeugseite des VW-Polo und entfernte sich anschließend vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. 

In der Zeit von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr, wurde auf dem Parkplatz "Wall Nord", in Stadthagen, Wallstraße, hinter dem Kaufhaus Hagemeyer, ein schwarzer Pkw VW-Polo beschädigt. Der Pkw stand in einer Parkbucht zur Wallstraße hin und wurde vermutlich beim Ein- oder Ausparken von einem bisher unbekannten Fahrzeug an der rechten hinteren Fahrzeugseite erheblich beschädigt. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Zeugen der Vorfälle werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat Stadthagen unter Telefon 05721 - 40040 zu melden.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige