weather-image
18°

Auswärtsspiele alle im Raum Hannover

D-Juniorinnen starten in ihrer Altersklasse

BÜCKEBURG. In der vergangenen Saison starteten die D-Mädchen noch als C-2 in der Kreisliga Schaumburg, da der NFV-Kreis keine Spielrunde für die D-Juniorinnen anbieten konnte. Am Ende belegte die Mannschaft von Trainer Ulf Lüken und Trainer Wolfgang König den 7. und letzten Tabellenplatz mit zwei Unentschieden und einem Torverhältnis von 3:63 Toren. Noch am letzten Spieltag unterstützte Basri Stubbla, Palettenhersteller aus Rusbend die Mannschaft mit einem Satz Trainingsanzügen. Auch wenn das anschließende Spiel mit 0:11 gegen Deister United II verloren ging, war das Trainerteam am Ende stolz auf seine Mannschaft, wie sie sich gegen die übermächtigen Gegner geschlagen haben.

veröffentlicht am 24.08.2016 um 12:08 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 09:33 Uhr

270_0900_10820_v_VfL_2308.jpg

Auch für diese Saison zeichnete sich ab, dass der Kreis Schaumburg wiederum keine D-Juniorinnenliga melden konnte, sodass die Verantwortlichen die Mannschaft rechtzeitig auch im Nachbarkreis Hannover-Land anmeldeten, wo sie letztlich mit in deren Ligabetrieb aufgenommen wurde. Jetzt finden die Auswärtsspiele alle im Raum Hannover statt, aber die Ergebnisse sind knapper, wie das Auftaktspiel beim 1. FFC Hannover zeigte, das die Mannschaft leider mit 3:5 verlor.red




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare