weather-image
18°

49 Turner stellen sich der Prüfung

Kinder liefern tolle Ergebnisse

veröffentlicht am 23.03.2017 um 17:28 Uhr

270_0900_37839_ri_vtr_kta.jpg

RINTELN. Zum 37. Mal erfüllten die Turnerinnen und Turner des VTR die Anforderungen des Kinderturnabzeichens. Jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde und die ersten drei erhielten eine Medaille. Für die Erststarter gab es zusätzlich den Stoffaufnäher.

Insgesamt waren es 49 TurnerInnen der Jahrgänge 2006 bis 2012, die sich der Turnprüfung gestellt haben. Es ging darum, Beweglichkeit, Kraft und Grundlagenelemente des Turnens zu überprüfen. Jeder entscheidet eigenständig, welche Schwierigkeiten er wählt.

Im Jahrgang 2012 erwies sich Artur Gordasch mit 45,5 Punkten als bester Turner. Mailin Riedel erreichte 65 Punkte und gewann damit den Jahrgang 2011. Beim Jahrgang 2010 konnte sich mit 79,5 Punkten Lena Gellermann behaupten.

Mit 86,5 Punkten belegte im Jahrgang 2009 Danny Schneider den 1. Platz. 79 Punkte reichten Jamie-Lynn Jürgens im Jahrgang 2008 zum Sieg. Laureen Wyrwich siegte mit 85 Punkten – ganz knapp vor Jaylene Damjanov, die 84,5 und Marlene May, die 84 Punkte im Jahrgang 2007 erreichten. In der ältesten Gruppe – dem Jahrgang 2006 – siegte Felicia Fischer mit 81 Punkten. Die Siegerehrung wurde von der Oberturnwartin der VT–Rinteln, Karin Lincke de Koekkoek, vorgenommen. Das war auch der Augenblick, als die langjährige Verantwortliche für das Kinderturnen, Brigitte Altfeld, feierlich mit einem Blumenstrauß verabschiedet wurde, um die Verantwortung nun an Manuela Zerbst zu übergeben.red




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare