weather-image
21°
×

Skyscrapers holen sich den vierten Platz

Rolfshagen (rd). Vier Mädels der TuSG Rolfshagen haben unter dem Namen „Skyscrapers“ am „Streetdance-Deluxe“- Wettkampf in Hildesheim teilgenommen. Insgesamt waren 21 Mannschaften und 31 Solotänzer am Start. Für die junge Gruppe aus Rolfshagen war es erst der zweite Wettkampf ihrer jungen Karriere, trotzdem präsentierten die „Skyscrapers“ in der Besetzung Verena Feldmann (v.l.), Stella Solasse, Mareike Iselt, und Pia Jagata eine super Show und tanzten sich bis ins Finale. Dort wurden sie mit einem vierten Platz belohnt. Zum Treppchen fehlten nur wenige Zehntel-Punkte. Unterstützung erhielten die jungen Tänzerinnen vom mitgereisten Fanclub. Wer Spaß am Tanzen hat, kann jederzeit bei der TuSG einstiegen. Trainiert wird mittwochs von 18 bis 20 Uhr und freitags von 17 bis 19 Uhr in der Sporthalle in Rolfshagen. Foto: pr.

veröffentlicht am 27.01.2012 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 13:47 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige